Freizeitparkstories mit Lara K.

Heute erzählt uns die liebe Lara ihre tolle Freizeitparkstory. Sie ist einer der Glücklichen, die bereits mit der neuen Achterbahn Fly im Phantasialand „fliegen“ durften. Wie es ihr gefallen hat und mit wem sie am liebsten einen Tag im Freizeitpark verbringt, erfahrt ihr hier.

Hej Lara! Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit für Freizeitparkstories genommen hast. 🙂 Dann starten wir doch gleich mal – erzähl uns deine Freizeitparkstory! Wie entstand deine Liebe zu Freizeitparks und Achterbahnen?

Meine Mutter arbeitete früher im Heide Park und so konnte ich schon mit 5 Jahren oft in dorthin. Dort hat sich vorallem meine Liebe zum Heide Park entwickelt. Mein Interesse zu anderen Parks hat sich durch YouTube entwickelt, denn als ich sah, wie viele weitere Parks es gibt, wollte ich unbedingt diese besuchen. Mein einziges Problem war jedoch immer die Angst vor Achterbahnen und der Höhe, weshalb ich bis auf Desert Race, nie etwas anderes Großes gefahren bin. Dies kam erst letztes Jahr, als ich mich plötzlich überwinden konnte. Und seitdem liebe ich es!

Wie sieht für dich ein perfekter Tag in einem Freizeitpark aus?

Frühmorgens schon da sein, damit man viel schaffen kann. Dann mit tollen Leuten den Tag verbringen, tolles Wetter haben und vorallem ganz viel Spaß!

Gibt es etwas, was du nie oder nur mit großer Überwindung fährst?

Bis jetzt habe ich mich noch nicht in Top Spins und Freefalltower getraut. Und ich denke, ich werde es so schnell auch noch nicht tun 😅

Deine Lieblingsachterbahn und warum?

Meine Lieblingsachterbahn ist Colossos. Jedes Mal aufs Neue gibt sie mir soviel Adrenalin und macht soviel Spaß! Dazukommt, dass sie in meinem Homepark steht und ich somit die Gelegenheit habe, sie oft zu fahren. Und den neuen Soundtrack finde ich auch super!

Dein lustigstes Erlebnis in einem Freizeitpark?

Viele Besuche waren sehr lustig. Mein Highlight war jedoch defintiv das Fantreffen im Europapark 2019. Dort habe ich so viele tolle Menschen kennengelernt und da wir mehr als 20 Leute waren, war die Stimmung unglaublich! Als Beispiel kann ich mich noch sehr gut an das Voletarium erinnern, wo wir alle bei der Preshow mitgesprochen haben und nach der Fahrt laut geklatscht und gejubelt haben. Irgenwann kam ein Mitarbeiter mit seinem Walkie-Talkie zu uns und meinte, wir sollen das nochmal machen.

Dein Homepark und wo entspannst du dort am liebsten?

Mein Homepark ist der Heide Park. Dort sitze ich gerne beim Spielplatz am See. Die Bänke dort sind soo gemütlich!

Welche Freizeitparks stehen noch auf deiner Bucket-List?

Die Universal Studios in Orlando, Energylandia und das Disneyland in Amerika sind einige Parks, die ich noch gerne besuchen würde.

Wenn du einen Tag in einem Freizeitpark arbeiten könntest, welchen Job würdest du dort am liebsten machen?

Ich würde am Liebsten in einer Show mitmachen. Ich liebe das Singen und Tanzen und stehe auch selber jährlich auf der Bühne.

Und nun noch zwei weitere Fragen an dich …

Du bist erst letztens mit der neuen Achterbahn Fly gefahren. Wie war deine erste Fahrt?

Die Fahrt war super! Ich hatte keine Ahnung was mich erwartet und war mehr als postiv überrascht! Der Darkride Part und der 2. Launch haben mich dabei am Meisten beeindruckt, möchte aber nicht zu viel spoilern:)

Mit wem besuchst du einen Freizeitpark am liebsten?

Mit meinem Freund und meiner besten Freundin. Aber ich lerne auch immer wieder gerne neue Leute kennen.

Das war die Freizeitparkstory von Lara. Wer noch mehr über sie erfahren bzw. noch mehr tolle Bilder von ihren Freizeitparkbesuchen sehen möchte, sollte unbedingt mal auf ihrem Instagram-Profil (@_dieselara_) vorbeischauen. 🙂

Zurück nach oben!
Close