Freizeitparkstories mit Babsi

Meine liebe Freundin Babsi ist nun heute mit ihrer Freizeitparkstory dran. Sie ist nicht nur eine leidenschaftliche Achterbahnfahrerin sondern springt auch gerne mal aus 4.000 Meter H├Âhe in die Tiefe. Aber lest selbst. ­čÖé

Hej Babsi! Vielen lieben Dank, dass du auch bei Freizeitparkstories mitmachst. Zuallererst erz├Ąhle uns bitte deine Freizeitparkstory! Wie entstand deine Liebe zu Freizeitparks und Achterbahnen?

Meine Liebe zu Freizeitparks entstand eigentlich schon in meinen jungen Jahren, denn meine Eltern sind mit meiner Schwester und mir mindestens einmal im Jahr in den Europa-Park gefahren. Als ich das erste Mal im Europa-Park war wurde ich noch im Kinderwagen durch die wenigen Themenbereiche geschoben (ca. 1993/1994). Und so ging es dann weiter … ich musste mindestens einmal im Jahr in den Park. Aus einmal wurde immer ├Âfter … so entstand meine Liebe zum Europa-Park.

Wie sieht f├╝r dich ein perfekter Tag in einem Freizeitpark aus?

Ein perfekter Tag in einem Freizeitpark … umgeben von meinen Liebsten und gaaaaaaanz viel Spa├č !!!

Gibt es etwas, was du nie oder nur mit gro├čer ├ťberwindung f├Ąhrst?

Was ich ├╝berhaupt nicht fahre, ist der Sky Shot im Skyline Park … ├╝berhaupt nichts f├╝r mich.

Deine Lieblingsbahn und warum?

Silver Star … man muss die Bahn einfach lieben – daf├╝r gibt es kein warum. ­čÖé

Dein lustigstes Erlebnis in einem Freizeitpark?

Mein lustigstes aber zugleich auch peinlichstes Erlebnis:  ich bin in der Halloween-Saison vor vielen Jahren von einem verkleideten Darsteller so erschreckt worden und bin vor Angst um den kompletten See gerannt. Meine Familie hatte einen Heidenspa├č ….

Dein Homepark und wo entspannst du dort am liebsten?

Ganz klar der Europa-Park und mein Lieblingsort zum Entspannen ist im M├Ąrchenwald.

Welche Freizeitparks stehen noch auf deiner Bucket-List?

Eigentlich habe ich keine Bucket-List aber das Phantasialand wollte ich unbedingt mal sehen und das durfte ich mit DIR, Svenja erleben. <3

Wenn du einen Tag in einem Freizeitpark arbeiten k├Ânntest, welchen Job w├╝rdest du dort am liebsten machen?

Ich habe schon mal zwei Tage im Park gearbeitet. ­čÖé Aber welcher Job mich interessieren w├╝rde, w├Ąre mal ein Teil einer Show sein zu d├╝rfen – als T├Ąnzerin.

So und nun gibt es zum Schluss noch zwei pers├Ânlichere Fragen an dich …

Ein toller Tag im Europa-Park startet gerade und gehst durch den Eingang. Was machst du als erstes?

Das ist eine gute Frage, denn es ist immer unterschiedlich. Mal starte ich mit dem Eurosat CanCan Coaster, mal mit Ciao Bambini oder ich fetze gleich zu Silver Star. ­čśÇ Aber ich sag dir mal was ich als erstes denke – ich bin zu Hause. <3

Du bist vor ein paar Jahren Fallschirm gesprungen. Erstmal wahnsinnig Respekt davor, dass du das gemacht hast! Wie kann man sich so einen Sprung vorstellen? Ist das Gef├╝hl gleich wie in einer Achterbahn?

Also zu meinem Fallschirmsprung: ich w├╝rde mal nein sagen, dass es nicht das gleiche Gef├╝hl ist. Ich stieg in das Mini-Flugzeug ohne jeglichen Gedanken ein … ich hab einfach alles auf mich zukommen lassen. Das tollste war am Anfang die Aussicht ├╝ber den Bergen. Drum herum vergisst du einfach alles. An den Sprung aus dem Flugzeug erinnere ich mich garnicht mehr so genau, weil alles so schnell ging (zum Gl├╝ck hab ich ein Video davon :-P). Ich hatte auch keine Angst. Ich hab mich einfach riesig darauf gefreut. Von dem freien Fall wei├č ich auch nicht mehr viel, an was ich mich erinnere … als der Fallschirm dann aufging. Ich musste sofort einen Druckausgleich machen. Aber es waren unbeschreibliche Gef├╝hle die ich ab da hatte. Die Aussicht ein Traum !!! Unbeschreiblich. Ich war einfach voller Adrenalin, Gl├╝cksgef├╝hle und voller Freude. Da oben f├╝hlt sich alles so leicht an. Im ganzen war es mir pers├Ânlich zu kurz. Es waren zwar aus 4000m H├Âhe aber es verging einfach zu schnell. Ja was soll ich sagen?Ich w├╝rde es jederzeit wieder machen, am liebsten SOFORT. Aber wie gesagt ich konnte dieses Gef├╝hl bis jetzt mit keiner Achterbahn vergleichen. ­čÖé Es ist tausendmal sch├Âner. Vielleicht h├Ârt sich das alles verr├╝ckt oder bescheuert an, aber es war einfach ein unvergessliches Erlebnis f├╝r mich.

Und das war nun die Freizeitparkstory von Babsi. Wer Lust auf gute Laune und tolle Freizeitparkbilder hat, sollte Babsis Instagram-Account (@dreaming_b_) auf jeden Fall besuchen.

Zur├╝ck nach oben!
Close